top of page
Führungen am Freitag
Samstag ride out

Führungen am Freitag

Friday guided tours

Freitag ist ein Tag, der für individuelle Rides offen ist. Wir haben mehrere Anfragen zu Touren erhalten und daher beschlossen, Ihnen für Freitag drei alternative Touren anzubieten, begleitet von der VRCC Norway Crew.

Für die Freitagstouren haben wir keine lizenzierten Begleiter, aber bei jeder Tour wird ein CREW-Bike vorne und hinten dabei sein. Wir dürfen den Verkehr nicht behindern oder Verkehrsregeln brechen, aber die CREW wird kommunizieren und ihr Bestes tun, um die Gruppe auf sichere Weise zusammenzuhalten. Aus diesem Grund haben wir nur begrenzte Plätze für die Freitagstouren. Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Links zu verwenden, um sich mit der Route vertraut zu machen.

Wenn Du an einer Freitagsführung teilnehmen möchtest, ist eine Anmeldung per E-Mail hier bei uns erforderlich!
Anmeldeschluss ist der 7. Juli.


Route 1 hat je nach Wetter die Alternativen A und B. Diese Entscheidung wird am Morgen der Fahrt vom Tour Boss getroffen. Du brauchst dich daher nur für Alternative 1 zu bewerben, wenn diese für dich interessant ist, Alternative A oder B musst du nicht angeben.​

Schicke uns die Namen der Teilnehmer, deine Telefonnummer und die Fahrten, an denen du teilnehmen möchtest, in priorisierter Reihenfolge. Zum Beispiel:

James Peterson
Petra Peterson
(Telefonnummer)
Route 3,1,2

Nach Ablauf der Anmeldefrist fassen wir die Wünsche zusammen und versuchen, möglichst viele Wünsche in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs zu berücksichtigen. Abhängig von der Anzahl der Anmeldungen kann es sein, dass wir uns dazu entschließen, eine Fahrt abzusagen und bei einer anderen die Kapazität zu verdoppeln.
Erst wenn Sie nach dem 7. Juli eine Bestätigung per E-Mail erhalten, ist Ihnen ein Platz bei einer Führung garantiert.
Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen Plan B für den Tag haben, falls Sie keinen Platz mehr bekommen. Wir empfehlen Ihnen, sich die HUBRIDING -Routen der Hotels anzusehen.

Wenn Sie lieber im Hotel entspannen möchten, können Sie an unserer gecharterten BOOTSTOUR teilnehmen, den SOUVENIRSHOP oder die Strandbar des Hotels besuchen und anschließend ein wunderbares Mittagessen und Getränke im Hotel genießen.

Wenn etwas passiert und Sie nicht zur Fahrt erscheinen können, ist es wichtig, dass Sie Ihren Tourchef anrufen und ihn informieren, damit wir keinen Suchtrupp organisieren müssen. 😅 Die Nummer ist unten aufgeführt.

Die Rides

Route 1, Alternative A:

Gaustatoppen

Wird nur bei schönem Wetter und wenigen Wolken gefahren.


Gipfeltour mit der Gaustabanen https://gaustabanen.no/en/about-gaustabanen/

Die Tour ist nicht behindertengerecht, aber auch nicht sehr anspruchsvoll. Kurzer Spaziergang von der Spitze der Bahnspuhr zum Aussichtsplateau.


Mittagessen im  Stavsro Café https://www.facebook.com/rommegrot?locale=nb_NO  nebben der Gaustabanen

Fahrzeit, Distanz: 4 Std.25 min, 233 km.
Geschätzte Zeit für die Gipfelfahrt mit der Strecke und das Mittagessen: 2,5 Std.
Gesamtreisezeit mit zusätzlichen Pausen unterwegs: ca. 8 Std.


Eine Eintrittskarte zur Rennstrecke kostet 495 NOK und wird von der Einzelperson vor Ort bezahlt. Das Mittagessen wird von der Person selbst bezahlt.

Route: https://kurv.gr/2YZkJ

InZane Crew route 1: Per Arne Olsen (Tour Boss), Telefon: +47 957 13 178, und Anne Mette Karlsen

 

Treffpunkt um 09.00 Uhr an der Hotelrezeption

Route 1, Alternative B:           

Rjukanbanen, Mæl Bahnhof.


Wird nur gefahren, wenn das Wetter nicht gut genug ist, um auf der Route 1A Gaustadtoppen eine gute Aussicht zu haben.


Mittagessen und Museumsbesuch am Mæl Bahnhof

https://www.visitnorway.no/listings/rjukanbanen/222552/
https://www.visitnorway.no/listings/mæl-stasjon-kafé/23130/


Fahrzeit, Distanz: 4 Std. 30 min, 242 km
Geschätzte Zeit im Museum mit Zugfahrt, Führung und Mittagessen: 3 Std.
Gesamte Tourzeit mit zusätzlichen Pausen unterwegs: ca. 8,5 Std.

Preis für geführte Zugfahrt und Hin- und Rückfahrt plus Führung durch den Bahnhof und die Fähren: 250 NOK und wird von der Person vor Ort bezahlt. Das Mittagessen wird von der Person selbst bezahlt.


Route: https://kurv.gr/cPNS8

 

InZane Crew route 1: Per Arne Olsen (Tour Boss), Telephone: +47 957 13 178, and Anne Mette Karlsen


Treffpunkt um 09.00 Uhr an der Hotelrezeption

Route 2

Fyresdal

Besuchen Sie den Hamaren Aktivitetspark. Ein fantastischer Spaziergang auf einem breiten und schönen Weg zu einem einzigartigen Baumwipfelpfad mit fantastischer Aussicht. Insgesamt 3,5 km zu Fuß. Die Tour ist auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.  Bringen Sie geeignetes Schuhwerk mit. https://www.visitnorway.de/listings/hamaren/230949/


Mittagessen am Café Hvelvet https://www.facebook.com/p/Kaf%C3%A9-Hvelvet-100083592721598/?paipv=0&eav=AfZ-eVLR-zsEok-Etb5Z1ZSg4uHETVJhaqewKXFPMSsbl-NNnkqucSTEpOz_ic4J6do&_rdr


Kaffee/Eis etc. Am Fjone-Fähranleger. Norwegens kleinste Seilfähre Fjonesundet – Sundsodden


Geschätzte Aufenthaltsdauer in Hamaren: 1,5 Std.
Geschätzte Zeit für das Mittagessen: 45 Minuten.
Geschätzte Fahrzeit mit der Fjone-Fähre: 0,5 Std.
Fahrzeit, Distanz: 2 Std. 45 min, 143 km
Gesamtdauer der Tour: ca. 5,5 Std.


Die Fjone-Fähre kostet 35 NOK für ein Motorrad mit Fahrer und 15 NOK für einen Passagier und wird von der Einzelperson vor Ort bezahlt. Das Mittagessen wird individuell bezahlt.


Route: https://kurv.gr/trFYP

 

InZane Crew route 2: Kai Roar Dahl (Tour Boss), Telefon: +47 982 50 902, und Bjørn Ovnerud


Treffpunkt um 10.00 Uhr an der Hotelrezeption

Route 3

Lunde Slusekro


Museumsbesuch im Z-Museum in Treungen https://www.visitnorway.de/listings/z-museum/11033/


Mittagessen am Lunde Slusekro https://www.telemarkcanal.com/inspiration/food-and-drinks/lunde-slusekro-p531003

Geschätzte Aufenthaltsdauer im Z-Museum: 1,5 Std.
Geschätzte Zeit für das Mittagessen: 1 Std.
Fahrzeit, Distanz: 3 Std. 10 min, 170 km
Gesamtdauer der Tour: ca. 5 Std. 45 Minuten

Die Eintrittskarte für das Museum kostet 175 NOK und wird von der Person vor Ort bezahlt. Das Mittagessen wird von der Person selbst bezahlt.

Route: https://kurv.gr/Av9F8

InZane Crew route 3: Tommy Oppegaard (Tour Boss), Telefon: +47 950 96 540, und Stein Furulund

Treffpunkt um 10.30 Uhr an der Hotelrezeption

Saturday ride out
RIDE OUT - SAMSTAG 

Verpassen Sie nicht das absolute Highlight von InZane Norwegen, die spektakuläre ride out mit wunderschöner Landschaften und vielen Erlebnissen. Alle Aktivitäten, Tickets und der Versorgung während der ride out sind in Ihrer Teilnehmergebühr enthalten!

 

Vor der ride out wird es ein obligatorisches Informationstreffen geben, bei dem wir das Tagesprogramm, Routendetails, Park- und Sicherheitshinweise usw. besprechen.

 

Was werden Sie an diesem magischen Tag erleben?

 

Hier die Highlights:

 

  • Bergstraßen mit malerischen Ausblicken und Haarnadelkurven.
     

  • Wir fahren durch das Troll Valley. Dieses versteckte und abgeschiedene Tal ist den lokalen Legenden zufolge der wahre Ursprung des norwegischen Trolls. Spüren Sie die geheimnisvolle Stimmung, während wir zwischen den Bäumen, am Fluss und an Wasserfällen entlang reiten.

    Herausforderung: Können Sie den gefrorenen Bergtroll erkennen, an dem die Bäume aus seinem Kopf wachsen?
     

  • Der erste Halt ist das West-Telemark-Museum Eidsborg und die Stabkirche Eidsborg. Hier wird Ihnen ein warmes Mittagessen serviert, bestehend aus einem köstlichen hausgemachten Elcheintopf mit Zubehör, lokaler Limonade und frischem Bergwasser. Nach dem Mittagessen können Sie die beeindruckende Stabkirche aus dem 13. Jahrhundert, das Freilichtmuseum für Holzbau, das maßstabsgetreue Modell des berühmten Telemarkkanals oder die vielen Ausstellungen im Inneren erkunden. An ausgewählten Stationen wird es Guides geben, die den InZane-Teilnehmern vorbehalten sind.
     

  • Die nächste Etappe ist eine kurze Fahrt nach Dalen. Hier besuchen wir das berühmte Dalen Hotel. Der Hotelmanager gibt uns einen exklusiven Einblick in die Geschichte des Hotels. Sie können das Äußere des Hotels aus nächster Nähe betrachten, einen Spaziergang in den wunderschönen Hotelgärten am Ende des Banak-Sees machen und Fotos vom Hotel und der Umgebung machen. Das Hotel wurde im Wikingerstil erbaut und ist eines der größten Holzgebäude Norwegens. Heute ist es ein Kulturerbe.
     

  • Nach dem Hotelbesuch laden wir Sie ein, ein erfrischendes italienisches Eis mit einer Geschmacksrichtung Ihrer Wahl und eine Tasse Kaffee im Finstøga Café auf der anderen Straßenseite zu genießen.
     

  • Wenn wir weiterfahren, steigen wir den anderen Berghang im Süden hinauf, durch die Wälder in Richtung Ådals Verk. Aufgrund von Asphaltschäden wird diese kleine Strecke etwa 10 km lang nur langsam gefahren. Von dort aus öffnet sich die Landschaft und wir fahren auf schönen kurvigen Straßen am Vråvatn-See entlang mit spektakulärem Blick auf die Berge vor uns.
     

  • Vor dem Abendessen kehren wir für etwas Entspannung ins Hotel zurück.

 

Die Strecke ist insgesamt 104 km lang und die Fahrzeit ist etwa 2 Stunden. Der erste Stopp ist etwa auf halber Strecke. Verkehrsblocker und InZane-Teams auf Motorrädern stoppen den Verkehr an Kreuzungen und ermöglichen Ihnen eine verkehrstechnisch sichere und vorhersehbare Fahrt! An den Haltestellen wird es auch InZane-Crew geben, die Ihnen Anweisungen zum Parken geben. ​

 

Link zur Route auf Google Maps

bottom of page